Herzlich willkommen beim Christinenhof

Der Christinenhof bietet Ihnen eine kompetente und qualifizierte Betreuung Ihres Pferdes.

Reitpferde und Ruhestandspferde werden mit viel Liebe und Sachverstand versorgt.

Der Christinenhof

Hier dreht sich alles um den artgerechten Bewegungsstall. Dafür gab es schon einige Auszeichnungen:

  • 7 LAG Sterne
  • 3. Platz beim Stallwettbewerb der FN: "Unser Stall soll besser werden"
  • Prämierung beim Stallwettbewerb von Schade & Partner: "Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft"
  • Anerkennung vom Land Rheinlandpfalz für artgerechte Tierhaltung
  • FN geprüfter Stall


Elsoff im Westerwald

Der Hof liegt auf 340 Meter Höhe in der Verbandsgemeinde Rennerod. Der Ortsteil Elsoff ist gut über die A3 (Abfahrt Limburg) im Westen oder über die A45 (Abfahrt Dillenburg / Wetzlar) im Osten zu erreichen. In der hügeligen Landschaft wechseln sich Wiesen und Wälder ab. Durch den häufig anzutreffenden Basaltboden ist eine Bewirtschaftung für den Ackerbau selten möglich. Weidetierhaltung steht im Vordergrund. Auf den meist mageren Grünlandflächen konnte sich eine artenreiche Vegetation erhalten. Viele unterschiedliche Gräser und Kräuter sind hier noch zu finden. 

Der Christinenhof liegt außerhalb, eingerahmt vom Lasterbach auf der einen Seite und umgrenzt von Wald auf der anderen Seite.

Betriebskonzept

Seit 10 Jahren besteht die Pensionspferdehaltung auf dem Christinenhof.

Der Hof bietet einen Bewegungsstall für Pferde und die Rundumbetreuung von Ruhestandspferden.

Eine fachgerechte Versorgung der Pferde steht hierbei im Vordergrund. Neben erfolgreich abgelegten Prüfungen rund um die Pferdehaltung, wurde auch die Reit- und Pferdeausbildung verfolgt. Dadurch steht die Betreuung der Pferde auf dem Christinenhof auf einem soliden fachlichen Fundament mit folgenden Qualifikationen:

  • Pferdewirt Haltung und Service
  • Pferdefütterungsmanager (HfWU)
  • Trainer B - FN Leistungssport Reiten
  • Prüfer Breitensport
  • Zusatzqualifikation: Reiten als Gesundheitssport
  • Berittführer

Regelmäßige Fortbildungen sichern dabei den aktuellen Stand in der Pferdehaltung.